Hallo Welt

Mein Name ist Lea und ich bin - wie unschwer zu erkennen - eine weiße schweizer Schäferhündin. Nachdem man eine Hundedame bekanntlich nicht nach Ihrem Alter fragt...
<h2>Hallo Welt</h2>

EISkaltes Vergnügen

35 Grad und die Sonne „knallt“ vom blauen Himmel. Allerfeinstes Sommerwetter und eine Zeit, die man am Liebsten draußen verbringt: Im Garten, am Badesee, im Freibad, beim Grillen. Für unsere Hunde ist dieses Wetter jedoch genau so anstrengend wie für uns.

<h2>EISkaltes Vergnügen</h2>

Reiseapotheke - Aber was muss alles drin sein?

Wer mit seinem Hund verreist, der braucht gleich zwei Koffer: einen mit den eigenen Dingen und einen mit z.B. Futter, Näpfe, Spielzeug, Beißkorb und dem Heimtierausweis.

<h2>Reiseapotheke - Aber was muss alles drin sein?</h2>

GentleDOG - Benehmen ist alles!

Der Abstand zwischen Hundehimmel und Hundehölle beträgt in der Regel nur einen Pfotentritt. Heißt: Hat unser Hund die Grenze in die falsche Richtung übertreten schon tönt es dem Halter entrüstet entgegen:
<h2>GentleDOG - Benehmen ist alles!</h2>

 



Willkommen bei blog-dog.com. Ihr Hundemagazin im Internet.

 

Tierärzte & Gesundheit


Hier finden Sie nützliche Links zu Tierärzten.

Weiterlesen

Hundeschulen & Pensionen

Hier finden Sie nützliche Links zu Hundeschulen & Pensionen.

Weiterlesen

Tier- & Hundegeschäfte


Hier finden Sie nützliche Links zu
Tier- & Hundegeschäften.

Weiterlesen

Sonstige Hundelinks


Hier finden Sie nützliche Links rund um den Hund.

Weiterlesen

Hallo Welt!

Mein Name ist Lea und ich bin - wie unschwer zu erkennen - eine weiße Schweizer Schäferhündin. Nachdem man eine Hundedame bekanntlich nicht nach Ihrem Alter fragt......

leazugeschnitten

NEIN! So eine bin ich wirklich nicht. Ich liebe es mein weißes Fell braun werden zu lassen und Schwimmen ist eine meiner großen Leidenschaften. So schaffe ich es, wenn ich nicht gerade von Kopf bis Pfote mit Dreck übersäht nach Hause komme, dass ich Nass wie ein "begossener Pudel" in der Haustüre eintreffe. Apropo Haustüre Ihr wollt sicher wissen wo mein Zuhause ist.

Kurz und knapp: "Zuhause ist wo Herrchen und Frauchen sind"

Und somit sind wir auch schon bei meinen Menschen angekommen. Um ehrlich zu sein, wir hatten am Anfang ein bisschen Verständigungsprobleme - irgendwie konnte ich mit diesem Sitz, Platz und was weiß ich alles nicht wirklich etwas anfangen. Aber mittlerweile wissen meine Menschen was ich will und meistens weiß ich auch was Sie wollen.

Und wie weiße Schäferhunde nun mal so sind würde ich am liebsten den ganzen Tag bei meinen Menschen sein - umsonst nennt man uns ja auch nicht "weiße Schatten". Und um mit allen Klischees die über "uns" herrschen aufzuräumen. JA ich bin ein kleiner Angsthase. Aber wisst Ihr was richtig toll ist?!

Meine Menschen nehmen mich so wie ich bin.

Viel Spaß beim Schnüffeln!

Eure Lea

Sonntag, 07 Mai 2017 08:41

Hundekekse - Apfel-Cookies

Womit sonst könnten wir unseren Hund auf so einfache Art verwöhnen und ihm gleichzeitig so viel Gutes tun wie mit selbst gebackenen Keksen aus gesunden Zutaten - ohne künstliche Aromen, Farbstoffen oder anderen schädlichen Inhaltsstoffen. Dabei ist Backen für Hunde kinderleicht, auch wenn du noch nie einen Teig gemischt oder ein Nudelholz in der Hand gehalten hast. Vor allem aber macht es unglaublich viel Spaß. Spätestens wenn du die duftenden Kekse aus dem Ofen holst, freut sich dann auch dein Vierbeiner.

IMG 2443

Die kleinen Apfel-Häppchen sind einfach und schnell zubereitet, weshalb ich sie als Einstieg in die Hundekeksbäckerei nur empfehlen kann. So wenig Arbeit damit hat, so viel Freude hat dein Hund daran - ideale Belohnungshappen.

Auch wir haben im Garten eine Hundehütte stehen. Lea sieht  mich jedoch bis heute noch immer mit sehr großen, fragenden Augen an, welchen Zweck dieses Ding in unserem Garten erfüllt.

leas hundehuette

Wir haben uns daher  Unterstützung von https://www.tierhaus-shop.de geholt um Euch und auch uns einen kleinen Einblick zu geben, was man beim Kauf einer Hundehütte alles beachten sollte und was wir damals bei unserer Anschaffung „falsch“ gemacht haben.  

hund kissen spielzeug

Ein kleiner Snack oder etwas Süßes zwischendurch - Menschen gönnen sich gerne im Laufe des Tages einmal eine Kleinigkeit - oder auch zwei. Wenn der kleine Hunger nagt oder das Bedürfnis nach einer kulinarischen Belohnung groß wird, greifen wir zu Obst, Kuchen, Schokolade, Nüssen und vielen anderen Lebensmitteln. So empfinden nicht nur Menschen, sondern auch Hunde. Und unsere Fellnasen belohnen wir doch gerne. Aber genau wie bei den Menschen, gibt es auch für Hunde Nahrungsmittel und Leckereien im Geschäft zu kaufen, deren Inhaltsstoffe fragwürdig sind oder die Unverträglichkeiten hervorrufen können. Weiterhin ist, bei den Zweibeinern wie auch bei den Vierbeinern, eine gesunde und ausgewogene Ernährung wichtig.

Futtermittelallergien werden bei uns Hunden relativ häufig vermutet. Alerdings ist es schwierig, eine echte Futterallergie zuverlässig nachzweisen. Die Futtermittelallergie ist nach der atopischen Dermatitis und der Flohbiss-Allergie die dritthäufigste Alergie bei Hunden. Etwa zehn bis fünfzehn Prozent der allergischen Hunde leiden an einer Futterallergie.

Lea Wald

Mittwoch, 19 November 2014 01:00

Das Märchen "Welpenschutz"

Welpenschutz

Es war einmal ein Welpe... So beginnen alle großen Märchen unserer Zeit. Und wisst Ihr auch warum Märchen so beginnen? Weil Sie davon sprechen "was einmal war" - sie erzählen die Vergangenheit. Und das könnte daran liegen weil Hundebesitzer immer noch an das Märchen des Welpenschutzes glauben.

Wer Essensreste an seinen Hund verfüttert, sollte wissen, was Hunde ohne Bedenken zu sich nehmen können und welche "Leckereien" für Hunde unverträglich oder sogar giftig sind.
 
 Schild Füttern Verboten
   

Neulich hat mir Frauchen ein wirklich tolles Hundespielzeug geschenkt, das ich euch keinesfalls vorenthalten möchte:
Einen Baumstamm aus Plüsch, gefüllt mit sechs quietschenden Plüsch-Eichhörnchen, die man aus dem Baumstamm herausfrickeln kann, in dem man die Baumlöcher nimmt, oder sich das ganze Ding um die Ohren haut und die kleinen Eichhörnchen alle herauspurzeln. Ich spielen Stunden damit und jage die Eichhörnchen durch die gesamte Wohnung. Außerdem finde ich nichts toller, als den Baumstamm wieder und wieder zu schütteln, um sicherzustellen, dass das Ding auch wirklich mausetot ist.

 

Plüschspielzeug

 

Freitag, 10 Oktober 2014 02:00

Ein dreifaches Wuff auf den Welthundetag

Es lässt sich darüber streiten, ob die Menschheit einen Welttag der Jogginghose (21. Januar) oder einen Tag der Schwertschlucker (23. Februar) braucht, zumal, wenn Schwertschlucker und Tiefkühlkost sich dieses Datum teilen müssen. Hunde sind ein Geschenk des Himmels! Sie machen unser Leben bunt, kitzeln unsere Gefühle heraus und holen uns stets ins Hier und Jetzt. Für Hundehalter klingt das logisch. Für jene ohne Hund muss man es erklären.

Lea-welthundetag

Das bißchen Haushalt macht sich von allein, sagt mein Mann. Das bißchen Haushalt kann so schlimm nicht sein, sagt mein Mann. PUSTEKUCHEN!

Aufräumen gehört sicherlich nicht zu den Lieblingsbeschäftigungen der meisten Menschen. Zumindest Hundebesitzer haben nun aber die Möglichkeit, auch ihren Vierbeiner in diese Hausarbeit integrieren zu können. Und das sogar auch noch aktiv. Schließlich suchen Hunde immer wieder nach neuen Herausforderungen. Da sind die Vierbeiner also froh, wenn sie dem Zweibeiner einfach mal helfen können. Bevor es mit Hund aber an die Hausarbeit geht, muss die Vorbereitung erfolgen. Und diese setzt ein sehr intensives Training voraus. 

Donnerstag, 21 August 2014 02:00

Mein Hund - von Kopf bis Pfote

Der Hundekörper und seine Einsatzgebiete werden in diesem Beitrag aus Sicht des Menschen und aus Lea´s Sicht vorgestellt:

Pfote

Hunde sind Zehengänger, das heißt, sie berühren beim Gehen nur mit den Zehen den Boden

Lea"In erster Linie sind Poften ein Eins-a-Manipulationsgerät. Kratzen an Frauchens Bein führt zu sofortiger Fütterung, zu Dauerstreicheln oder zur Öffnung der Haustüre."

Sonntag, 17 August 2014 02:00

Actimel-Suchspiel

 Actimel-Suchspiel-Titelbild

Ungemütliches Schmuddelwetter lädt nicht unbedingt zu ausgedehnten Spaziergängen ein. Verlegt doch einfach das Spielprogramm ins Haus. Wie wäre es zum Beispiel, mit dieser neuen Spielidee:

„3 Jahre junger Hund, 3 Jahre guter Hund, 3 Jahre alter Hund.“ Diese Faustregel für jagdlich geführte Vierbeiner ist mindestens so überholt wie die Formel, wonach ein Hundejahr sieben Menschenjahren entspricht. Doch wie alt ist denn nun mein Hund, wenn er ein Mensch wäre?

In der Hundekeksbäckerei gibt´s so manche Kleckerei. Zwischen Mehl und Hund geht´s so richtig rund… und am Ende gibt´s ´ne Leckerei! 

Prima nachzubacken sind die tollen Rezepte, die wir euch zusammengestellt haben. Damit diese kreativen Backideen nicht den Weiten des Internets vorenthalten werden, haben wir sie hier für Euch zusammen gestellt.

Hundespielzeuge sind teuer und wer seinem Hund immer wieder etwas neues „gönnen“ möchte der wird nicht nur feststellen, dass am Ende vom Geld immer noch eine unzählige Menge an Hundespielzeugen am Markt sind. NEIN der wird auch feststellen, dass selber machen viel mehr Spaß macht.

Hundeladen

Mittwoch, 09 Juli 2014 02:00

GentleDOG -Benehmen ist alles!


Gentledog4Der Abstand zwischen Hundehimmel und Hundehölle beträgt in der Regel nur einen Pfotentritt. Heißt: Hat unser Hund die Grenze in die falsche Richtung übertreten schon tönt es dem Halter entrüstet entgegen:

Wer mit seinem Hund verreist, der braucht gleich zwei Koffer: einen mit den eigenen Dingen und einen mit z.B. Futter, Näpfe, Spielzeug, Beißkorb und dem Heimtierausweis.reiseapotheke2

Über uns

Willkommen bei blog-dog.com.
In unserem Online-Magazin möchten wir Ihnen interessante und lustige Infos zum Thema Hund, Outdoor & Freizeit präsentieren.

Linkempfehlungen